Alle Workshops und Kurse im Überblick

Workshop

Taichi - Hand in Gera

Kursbeginn nach der Sommerpause 03.09.2018 | 19:45 - 21:15 Uhr

zeitRaum - Yoga & Entspannung
Friedericistraße 8 a
07545 Gera

Kosten: 10er Kurs - 120,00 Euro

Taichi - Hand in Fraureuth

22.09., 20.10., 24.11.2018 | 11-15 Uhr

Kursräume in der Villa Lebenslicht
Ferdinand-Puchert-Straße 3
08427 Fraureuth - OT Ruppertsgrün

Kosten: jeweils 60 Euro

Taichi - Langstock in Jena

27. - 28.10.2018 | Sa. 10 - 17 Uhr, So. 10 - 14 Uhr

Taijiquan-Schule Jena
Camburger Straße 1
07743 Jena

Kosten: 120 Euro

Taichi - Speer in Jena

18. - 19.08.2018 | Sa. 10 - 17 Uhr, So. 10 - 14 Uhr

Taijiquan-Schule Jena
Camburger Straße 1
07743 Jena

Kosten: 120 Euro

mehr erfahren

In diesem Übungssystem beschäftigen wir uns mit Kraft und Drehmomenten im Körper und beobachten, wie man diese erzeugt. Der Langstock ist dem Element Holz zugeordnet. Der Ausdruck des Stocks ist expansiv und wild. Die Herausforderung beim Üben mit dem Stock ist, die Bewegungen zentriert und kontrolliert auszuführen und bei aller Dynamik die Balance beizubehalten. Es geht darum, eine klare Verbindung im Körper mit dem Stock zu fühlen und "Innere-Äußere-Veränderungen" zuzulassen, so dass Gewicht und Trägheit in Leichtigkeit und Agilität, für schnellere Richtungswechsel verwandelt werden. Wir beschäftigen uns mit "Innerem Schwung", welcher die äußere Bewegung zum Ausdruck bringt. Das Stockdrehen (3.Loosening) werden wir als Grundlage nehmen, um zu höherer Ausdauer und besserer Effizienz in der Bewegung zu gelangen. Hier können wir daran arbeiten, durch den ständigen Wechsel zwischen Yin & Yang, innere und äußere Anpassungen (Korrekturen) vorzunehmen, um "ausdauernd-mühelos" zu werden. Es werden die Form und Prinzipienarbeit mit abgeschlossenen Einzel- und Partnerübungen vermittelt, sowie die Taiji-Prinzipien mit dem Langstock erfahren. Das Training mit dem Langstock fördert die Ausgewogenheit beider Körperseiten, innere Zentriertheit und die Flexibilität.

Kurse

Anfängerkurse

mehr erfahren

In den Anfängerkursen werden grundlegende Haltungs- und Bewegungsprinzipien des Taijiquan vermittelt und mit einfachen Übungen trainiert. Es werden Übungen praktiziert, die den Körper erwärmen und lockern, die Gelenke öffnen, die Sehnen dehnen und den Geist zur Ruhe kommen lassen. Einige Qi-Gong-Übungen werden unterrichtet, die zur Entspannung beitragen und den Energiefluss erhöhen. Allmählich werden die Five Relaxing Movements und die Schritte der „Faustform“ vermittelt und geübt. Die Form ist eine Choreographie von 37 verschiedenen Stellungen, die in fließenden langsamen Bewegungen ausgeführt wird. Die kämpferische Anwendung wird in Partnerübungen trainiert.

Aufbaukurse

mehr erfahren

In den Aufbau- bzw. Fortgeschrittenenkursen werden Haltungs- und Bewegungsprinzipien des Taijiquan aus den klassischen Schriften vertieft. Weitere Stellungen der Faustform werden eingeübt und vertieft.

Einzelunterricht

mehr erfahren

Die konzentrierte Atmosphäre des Einzelunterrichts ermöglicht es, Bewegungen und Techniken sehr viel effizienter zu erarbeiten, zu verfeinern und zu vertiefen, als in der Gruppe. Ob man als Einzel-Schüler besonders schnell oder besonders langsam lernen will, ist unerheblich. Der Lehrer kann immer individuell auf die Bedürfnisse des Schülers eingehen.

Waffenformen

mehr erfahren

Über den normalen Unterricht hinaus ist es den Schülern möglich, Waffenformen zu erlernen.

Taiji-Langstock
Der Langstock ist dem Element Holz zugeordnet. Der Ausdruck des Stocks ist expansiv und wild. Die Herausforderung ist, beim Üben mit dem Stock, die Bewegungen zentriert und kontrolliert auszuführen und bei aller Dynamik die Balance beizubehalten. In diesem Übungssystem beschäftigen wir uns mit Kraft und Drehmomenten im Körper und beobachten, wie man diese erzeugt. Es geht darum, eine klare Verbindung im Körper mit dem Stock zu fühlen
und "Innere-Äußere-Veränderungen" zuzulassen, so dass Gewicht und Trägheit in Leichtigkeit und Agilität, für schnellere Richtungswechsel verwandelt werden. Wir beschäftigen uns mit "Innerem Schwung", welcher die äußere Bewegung zum Ausdruck bringt. Damit entwickelt man, eine Kraft aufzuladen, um sie dann auf den Punkt zu bringen. Es werden die Form und Prinzipienarbeit mit abgeschlossenen Einzel- und Partnerübungen vermittelt sowie die Taiji-Prinzipien mit dem Langstock erfahren. Das Training mit dem Langstock fördert die Ausgewogenheit beider Körperseiten  und ist die optimale Vorbereitung für den Umgang mit sämtlichen Stangenwaffen (Speer, Hellebarde,…)

Kurszeiten

Montag: 19:45 – 21:15 Uhr
Veranstaltungsort: zeitRaum Yoga & Entspannung, Friedericistraße 8 a, 07545 Gera
Kosten: 10er Kurse kosten 120,00 Euro

Räumlichkeiten

zeitRaum
Yoga & Entspannung
Friedericistraße 8 a
07545 Gera

Kontakt / Anmeldung

Sven Pflieger
0160 / 85 18 884
post@hammers-hall.de

Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap

© Sven Pflieger, 2017